Sport & Wellness im Urlaub

Ob für Wanderer, Biker oder Golfer - das Land rund um die Mecklenburger Seenplatte bietet zu jeder Jahreszeit nahezu unbegrenzte Möglichkeiten zur sportlichen Betätigung. Allen voran eignet sich Europas größtes zusammenhängendes Seengebiet natürlich für Angler und Wassersportler. Im Winter sieht man bei Wanderungen durch die verschneite Landschaft Eissegler und Eis-Kaitesurfer auf dem zugefrorenen See. Etwas wärmer ist es beim Eislaufen in der Eissporthalle in Malchow oder beim Wellness in der Sauna.

Baden

Bis zum ersten, ausgewiesenen Badestrand beträgt die Entfernung nur 50 Meter. Der flach abfallende See eignet sich besonders für Kinder. Die hervorragende Wasserqualität, für die der Plauer See im vergangenen Jahr die beste Bewertung "Zum Baden sehr geeignet" erhielt, lädt immer wieder zum Sprung ins kühle Nass ein.  Wem die über 1000 Mecklenburger Seen nicht reichen, der findet in nur 100 km Entfernung die Ostsee mit ihren endlos weißen Sandstränden. In der kühleren Jahreszeit kommen alle Badelustigen in den Erlebnisbädern z.B. in Röbel oder in Güstrow zu Ihrem Spaß.

Golfen

Im Golfclub Fleesensee (Tel.: 0 39932 80 40 0) in Göhren-Lebbin nahe Malchow können Sie in traumhafter Umgebung, nämlich zwischen dem Schlosshotel und dem Fleesensee, golfen. Fünf Golfplätze mit mehr als 70 Löchern garantieren Abwechslung und die passende Herausforderung für jede Spielstärke. Der Golfclub beheimatet die Golfschule des Ex-Nationaltrainers Oliver Heuler.

Radfahren

Direkt vor Ihrer Haustür verläuft der Radrundweg um den Plauer See. Darüber hinaus steht allen Bikern ein umfangreiches, gut ausgebautes Radwegenetz in ganz Mecklenburg zur Verfügung. Um nur die schönsten im Internet und in zahlreichen Broschüren beschriebenen Radtouren zu erradeln, reicht ein Urlaub natürlich nicht aus (Broschüren finden Sie im Ferienhaus).
Wenn Sie Ihre eigenen Fahrräder nicht mitbringen möchten, können Sie die beiden im Ferienhaus bereit stehenden Räder kostenlos nutzen. Darüber hinaus finden Sie unter anderem in der nahe gelegenen Verwaltung des Naturparks Nossentiner - Schwinzer Heide (Tel. 038738 73840) oder in Malchow bei Fahrrad Schultz in der Mühlenstraße 14 (Tel. 039932 82383) einen Fahrradverleih.

Tennis & Co.

Im nahegelegenen „Gutshaus Sparow“ (Tel. 03 99 27 76 20) befinden sich in einem großzügigen Sportbereich eine Tennishalle mit 2 Plätzen, 4 Bundeskegelbahnen, 2 Badminton Plätze und ein Squashplatz. Bei Interesse empfehlen wir, einen Termin zu vereinbaren.

Wellness

Fernab vom Alltag finden Sie im  „Gutshaus Sparow“  (Tel. 03 99 27 76 20) im Wellnessbereich eine Vielzahl von Erholungs- und Entspannungsmöglichkeiten wie Schwimmbad, Sauna, Whirlpool, Dampfbad, Erlebnisdusche, Tecaldarium und Solarium. Anschließend lassen Sie sich im Beautycenter verwöhnen.

Wassersport

Ob paddeln, Kanu fahren, segeln, surfen, eine Yacht chartern, tauchen und vieles mehr, die Wassersportmöglichkeiten an der Mecklenburger Seenplatte sind nahezu unbegrenzt.
Wenn Sie auf einer abenteuerlichen Kanutour, die Umgebung vom Wasser aus entdecken möchten, gibt es unter anderem in Plau am See eine Basis zum Ausleihen von Kanus (Kanuteam Plau am See: Tel.: 038735 411 88 oder 0172 307 65 14).
Ruderboote, auch für eine Angeltour, können Sie auf dem angrenzenden Campingplatz in Alt Schwerin  (Tel.: 039932 420 73) ausleihen.
Segel- bzw. Motorboote mit und ohne Führerschein bekommen Sie unter anderem in Malchow: Bootsbau und -vermietung D.Thiele Tel.: 039932 832005, Bootshaus Fleesensee: Tel.: 039932 48 176 bzw. 0173 650 5845 und in Plau am See in der Marina Plau am See: Tel. 038735 45539 bzw. 0172 616 4860.

Nordic Walking & Wandern

Der Naturpark Nossentiner-Schwinzer Heide grenzt direkt an Alt Schwerin. Das 365 Quadratkilometer große Gebiet mit seiner atemberaubend schönen Landschaft und Tierwelt bildet den idealen Startpunkt für eine erfrischende Nordic Walking Tour oder ausgedehnte Wanderungen. Einen fantastischen Ausblick über Seen und Moore genießen Sie auf dem Moorochsen (Aussichtsturm). Aber auch sonst gibt es am Rande der Wanderwege viel zu sehen, darunter Europas größten aktiven Teerofen in Sparow, die Insel Werder und die Inselstadt Malchow mit Ihrer Drehbrücke.

Reiten

Pferdeliebhaber finden unter anderem in der Reitanlage Fleesensee (Tel.: 039932 82848) ihre Erfüllung. Vom Unterricht in der Reithalle oder Ausritte in die einmalige Natur wird hier alles geboten. Familien und Gruppen können die Umgebung auch bei einer gemütlichen Kremserfahrt oder wie einst in einer historischen Kutsche erkunden. Auf die ganz kleinen Gäste warten Ponys, die gestreichelt werden wollen. Ein wenig dichter befindet sich der Malchower Reiterhof (Aris Reckendorf – Tel.:0171 8094768).


zum Seitenanfang >>

Ferienhaus Buchen >>